Handelsgerichte sind besondere Fachgerichte. Sie bestehen aus Fachrichtern und Berufsrichtern. Entsprechend verfügen sie sowohl über branchenspezifisches Fachwissen als auch über juristisches Wissen.
Nur vier Kantone haben Handelsgerichte: AG, BE, SG, ZH.